Deadman Wonderland

deadman_wonderland_wallpaper_1920x1080_by_drunk3nsnip3rxd-d70mzax

Nun viele kennen diesen Manga/Anime & viele kennen ihn nicht. Ich gehörte zu der Gruppe, die ihn nicht kannten. Bis jetzt. Allerdings habe ich jetzt nur den Anime gesehen, doch der Manga steht auf meiner Kauf-Liste 😀

In dem Anime geht es um Ganta (den ihr auch oben links in dem Bild sehen könnt). Er ist ein einfacher Schüler und hat einige Freunde. Doch gleich in der ersten Folge verliert er sie, da die Schule von einem „rotem Monster“ angegriffen wird. Gantas Klasse wird komplett ausgelöscht & er bekommt von dem Monster einen roten Kristal in die Brust gesetzt, der ihm Kräfte verleiht, doch dazu später. Natürlich ist er der Einzige der überlebt und somit der Hauptverdächtige Nummer 1! Wie es das Schicksal will, so landet er im Gefängnis. Das Deadman Wonderland!!

0_big

Es ist ein Gefängnis und gleichzeitig ein Vergnügungspark. Dort wird Ganta auf Shiro treffen und wieder auf das „rote Monster“. Der junge Schüler will natürlich Rache nehmen. Doch auf seinem Weg zur Rache erfährt Ganta was es mit dem Deadman Wonderland auf sich hat und geratet immer wieder in Gefahr, doch er hat ja seine Fähigkeiten, die er allerdings nicht wirklich kontrollieren kann. Dehalb steht ihm Shiro auch zur Seite. In dem Gefängnis lernt Ganta Freunde sowohl auch Feinde kennen & er ist nicht der einzige der diese Fähigkeiten besitzt. Wie zb Crow! Er ist mein Lieblingscharkter in diesem Anime.

Senji_kills_Mozuri_and_Shinagawa_HD

Er ist so cool 😀 Nun wenn ihr wissen wollt, ob Ganta dem „roten Monster“ begegnet oder nicht, dann müsst ihr ihn euch wohl selber reinziehen. Will ja nicht spoilern 😛

 

Meine Meinung über Deadman Wonderland (Spoilergefahr):

Es ist auf jedenfall ein Anime, den man mindestens einmal sehen sollte. Mir persönlich geht Ganta auf die Nerven mit seiner Heulerei. War froh als der Anime vorbei war 😀 Zu Shiro….ja das war klar, dass sie es ist, mehr sag ich dazu nicht. Ich war wirklich auf die Kämpfe im Finale gespannt, doch es war eine Enttäuschung. Fand sie zu kurz. Nun muss ich den Manga lesen, damit ich erfahren kann wie es weitergeht mit Ganta, Shiro & Co. Der Anime macht einfach cut als es grad spannend wurde. Richtig mies.

Jetzt seid ihr an der Reihe 🙂 schreibt mir bitte wie ihr den Anime fandet. Diejenigen, die den Manga schon gelesen haben, bitte sagt mir nur, ob es sich lohnt den zu kaufen 😀 sonst spoilert ihr mich 😮

Jikai made ♥

„Die Nacht ist Dein“

Nun kommen wir zu meiner ertsen Buch Vorstellung des heuteigen Tages. Es geht heute um den Roman „Die Nacht ist Dein“, von Rebecca Maizel. Ich habe es mal wieder bei den Mangelexemplare gefunden. Ich stöbere nur zu gern in diesen Regalen rum 🙂 Natürlich achte ich wie immer zuerst auf den Vortug des Buches. Dunkle Bücher haben etwas anziehendes, wie ich finde. Sie bekommen mich immer rum (auf gut deutsch gesagt :D). Was auf jeden fall nicht alles ist. Sicherlich lese ich auch die Rückseite des Buches, wenn mir die Vorderseite sehr gut gefällt. Vor allem interessiert ich mich für dieses Buch nachdem ich diesen Satz laß: „Für sie gab er nicht nur sein Leben, sondern auch seine Unsterblichkeit…“. Ab da wusste ich, dass ich zuschnappen musste. Dieses Buch wurde von Gertrud Wittich übersetzt und vom Verlag Goldmann veröffentlicht.

die_nacht_ist_dein-9783442474295_xxl

Quelle: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/die_nacht_ist_dein-9783442474295_xxl.jpg

In diesem Buch geht es um die Protagonistin Lenah Beaudonte ( das kann ich nie im Leben aussprechen ). Sie wurde mit 16 von einem Vampir Namens Rhode zu seines gleichen gemacht. Jahre verstrichen und Lenah suchte sich 5 weiter Vampire für sich, um einen mächtigen Clan zu erschaffen. Sie hatte zu jedem dieser Vampire ein besonderes Verhältnis. Doch was sie sich wirklich wünscht, ist wieder sterblich zu sein. Dieser Wunsch geht in Erfüllung und das nur, weil ihr ehemaliger Geliebter Rhode sich dafür opfert, ihr das zu geben, was er ihr einst genommen hatte. Er ofert dafür seine eigene Existenz. Lenah besucht nach ihrer Verwandlung eine Schule, in der sie schließlich Freunde findet und einen Freund Namens Justin. In ihrer Schulzeit macht sie Sachen, die ich nie im Leben machen würde. Zum Beispiel Bungee Jumping. Doch ihr Glück bleibt nicht von dauer, denn ihr Vampirclan hat bschlossen sie nicht einfach so gehen zu lassen.

Nun zur meiner Meinung. Ich selbst dachte nicht wirklich, dass mir dieses Buch sehr gefallen wird. Denn eigentlich bin ich nicht so die Vampirliebhaberin. ( es sei denn wir sprechen von Damon aus The Vampire Diaries, für den bin ich zu haben 😀 ). Egal zurück zum Thema. Ich finde dieses Buch ganz interessant, doch hatte ich mir bei dem Kampf von Lenah und dem Vampirclan mehr vorgestellt. Zwar denkt man sich ab und zu mal „Ah da gehts gleich los“ oder „Da kommt gleich was“, aber dies war nicht wirklich so. Aber um das mal beiseite zu schieben. Mir gefiel die Leidenschaft zwischen Lenah und Rhode sehr gut. Man konnte richtig lesen wir gern Rhode seine Lenah hat. Rhode fand ich auch am coolsten, auch wenn er leider nicht oft drin vorkam. Doch die Aufopferung beweist, wie sehr Rhode seine Lenah liebte, auch wenn er ein Vamppir war.

Das wars erst mal von mir….ob ich heute noch zu meinem 2. Eintrag komme, kann ich noch nicht sagen 😦
Doch ich werde mich bemühen.

Jikai made ♠

Comic-Laden hautnah

Einfach ein Traum *-* ich will da auch hin 😀

crazyth1ngs

Ich war ja nu in Hamburg und hatte mir fest vorgenommen mindestens einen Comicladen zu besuchen und ich habe es tatsächlich nur in einen geschafft, weil der Kurs einfach viel zu stressig war. Glücklicherweise durften wir einen Text über ein von uns gewähltes Thema schreiben. Und worüber schreibt so eine 0utofjoint in diesem Fall, wenn man sie das Thema selbst aussuchen lässt? Richtig, über den Comic-Laden. 😀

Ich bin also auf der Suche nach einem gut porträtierbaren Laden oder Ladenbesitzer über den Hamburger Comic-Laden Kappler & Tittel OHG aka. „Comix“ am Mundsburger Damm gestolpert. Meine Erlebnisse in wunderbar kritisierbarer Textform will ich euch natürlich nicht vorenthalten. 😉

Eine eigene Welt

Hamburg, eine vierspurige Straße zur Mittagszeit. Niemand würde diese Gegend als Flaniermeile bezeichnen, doch genau hier will ich hin. Schnell betrete ich den Laden. Inmitten von Comicheften, Büchern, DVDs und Sammelfiguren ersetzt leiser Classic Rock den Straßenlärm in meinen…

Ursprünglichen Post anzeigen 764 weitere Wörter

5 Bücher –> Mein Muss!

Die liebe 0utofjoint hat mich in Twitter getaggt. Also überlgte ich mir welche 5 Bücher noch ein Muss sind für 2014. Schwierig war es jetzt nicht für mich, doch musste ich aufpassen, dass ich kein Buch auswähle, dass ich nicht habe. Naja bei einem habe ich es gemacht. Da ich im Moment total auf diesen Manga abfahre. Leider wird es auch nur 5 Mangas dazu geben. Dann fang ich mal an. Kommen wir zum ersten Buch (das ich mir erst im Oktober kaufen kann) 😀 und zwar:
Fetish Berry Band 4
515cxiMvV1L._SL500_AA300_
Quelle: http://ec2.images-amazon.com/images/I/515cxiMvV1L._SL500_AA300_.jpg
Zu diesem Buch könnt ihr genaueres aus meinem Beitrag „Fetish Berry“ lesen.

Weiter gehts.
kaffke_2
Quelle: http://kaffkescrimes.blogg.de/files/2012/07/kaffke_2.jpg
Das Rote Licht des Mondes – von Silvia Kaffke: Dieses Buch ist ein Kriminalroman & das Erste an das ich mich mal wage. Es spielt im Jahr 1854. Die Protagonistin Lina findet zwei tote Mädchen, denen das Herz heraus gerissen worden sind. Dies verändert ihr Leben und zusammen mit Commissar Robert Borghoff kommt Linda einer Verschwörung auf die Spur.

29704194z
Quelle: http://2.bp.blogspot.com/-EgiU8NHoZiA/UNzCW-G3VaI/AAAAAAAAOok/jlY2NhCBbVw/s1600/29704194z.jpg
Die Prophezeiung der Schwestern – von Michelle Zink: Ein Fantasy. Davon habe ich viel :D. Hierbei sind zwei Zwillingsschwestern die Protagonisten. Lia und Alice. Die eine empfänglich für das Gute, die andere für das Böse. Sie waren sich so nah und müssen nun gegeneinadner kämpfen, denn das Schicksal der Welt liegt in ihren Händen.

sieh_mir_beim_sterben_zu-9783499247842_xxl
Quelle: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/sieh_mir_beim_sterben_zu-9783499247842_xxl.jpg
Sieh mir beim Sterben zu – von P.J. Tracy: Im Internet findet man Alles. Sogar den Tod. Dieses buch fand ich in der Stöberbox, in der ich zurzeit immer als erstes suche. Denn da gibt es auch gute Bücher für wenig Geld. Warum das Buch teuer kaufen, wenn es manchmal eh dort landet für 3,99€ oder so 😀 bin sowieso eine Stöbertante 😀 und Thriller mag ich im Moment am liebsten, deswegen viel es in mein Wahl 🙂

Kommen wir zum letzten Buch in meiner Liste. Ebenfalls ein Thriller 😀
zornesblind-083985083
Quelle: http://i1.weltbild.de/asset/vgw/zornesblind-083985083.jpg
Zornesblind – von Sean Slater: Ein Spiel von Psychopathen. Eine Suiziden getarnte Mordserie wird aufgedeckt. Die Spur führt ins Krankenhaus, denn alle Opfern waren dort Patienten einer Selbsthilfegruppe die Dr. Erich Adler betreut. Der Ermittler macht sich sorgen um seine Freundin, denn auch sie wird von diesem Arzt behandelt und ist seit Tagen verschwunden.

Nun das waren alle 5 😀 aber bevor ich die Anfange zu lesen muss ich mein jetztiges Buch „Der Tulbenvirus“ fertig lesen. Denke das ich heute es noch schaffe. Ich hoffe es zumindestens :/ Nun werde ich damit die Things&Stuff taggen! Also was sind deine 5 Bücher die du dieses Jahr definitv noch lesen willst? 😀

Jikai made ♠ (heißt übrigens: bis zum naächsten Mal 🙂 japanisch halt)

Holiday Park

Ich war gestern mit meinem Freund & zwei Freunden im Holiday Park. Nach langem mal wieder. Das letzte mal müsste 2006 gewesen sein. Ich kann mich daran gut erinnern, da im Holiday Park gerade der Bau von dem Kettenkarusell angefangen hat. Seit dem war ich so schwarf daruf wieder in den Holiday Park zu gehen. Denn ich liebe…& ich meinte wirklich ICH LIEBE Kettenkarusells (das schon seid ich Kind war) Leider klappte es nicht früher als gestern 😀 Aber ich bin froh mit meinen Begleitern dort gewesen zu sein.

IMAG0565

Für mich war das ein tolles Erlebnis mit dem Kettenkarusell zu fahren. Die Aussicht war so geil. Das war echt ein Wahnsinngefühl (ob man das überhaupt zusammenschreibt? i dont know :D) Es hat sich vieles verändert. Viele Attraktionen wurden unbenannt, warum auch immer. Was ich als Schwachsinn empfand. Die gelbe Achterbahn (kennen ihren Namen nicht) war verschwunden & eine neue war da. Die Sky Scream in der mich keine 10 Pferde hin bekommen. Mein Freund ist damit gefahren & fand es mega geil. Er hätte noch ne Tour drehen können, doch ihm war die Schlange dann doch viel zu lange. Habe auch mind. 30 Minuten auf ihn warten dürfen 😉

IMAG0554 IMAG0555

Die war total crazy. Zuerst fährst du ein Stück nach vorne (& das mit einem starken Ruck; so mein Freund), dann fährt sie Rückwärts (so hoch wie ihr es auf dem rechten Bild erkennen könnt) & dann erst fährt sie richtig los. Also bei der war ich ein Schisser & bin nicht drauf gegangen. Mein Kumpel, der mit meinem Freund gefahren ist, kam zitternd wieder von der Bahn 😀 (also jetzt nicht wegen Angst & so). Die G-Force bin ich gefahren xD & wie 😀 mit Auge zu & ohne Geschrei xD ich wollte schreien, aber es ging einfach nicht & meine Augen konnte ich auch iwie nicht offen halten xD war schon geil 😀 Für die Kids gab es das Tabalugaland & Biene Maya Land. Allerdings fand ich Tabaluga nicht so schön, aber es hat Kindheitserinnerungen hervorgehoben. Leider habe ich nicht so viele Bilder von dem Biene Maya Land gemacht. Aber ich sags euch es war schön dort, selbst füe nen Erwachsenen.

IMAG0542 IMAG0642

Wir haben viele Bilder gemacht. Doch ich will sie nicht alle hier einstellen 😀 geht einfach selbst in den Holiday Park 😀 ….. ABER eins will ich noch los werden. Wir waren ja auch in dem Gruselhaus (was nicht grusselig für uns war, eher für kleine Kinder.) Wir waren dort aber 2x drinne, weil es hieß, dass ab 13 Uhr von den Mitarbeitern erschreckt werden kann. Also gingen wir dort nochmal rein. Grusselig war es jedoch immer noch nicht, es waren nur 3 Personen, die sich dort versteckt haben. Bei der ersten hat sich meine Freundin voll erschreckt, weil sie nass gemacht worden ist. Ja wer erschreckt sich nicht vor kaltem Wasser im dunkeln. Bei der 2. Person haben wir uns nicht erschreckt, mussten nur lachen, da wir schon wieder nass gemacht worden sind. Aber die 3. Person….ja die 3.!! Die war zwar nicht unheimlich oder hat mich erschreckt…nein nein, eher das Ding was sie auf mich geworfen hatte. Iwas nasses. Hat sich angefühlt wie ein Wischmob o.O da hatte ich wirkich nen Schreck bekommen. DA unterhälst du dich & bääm haste was nasses, wuschiges auf dir spüren D: ganz schön gemein 😀 Nur noch eine kleine mini Sache. Früher gab es so eine Attraktion im Holiday Park 😀

IMAG0540

Wünsch euch einen schönen Mitwoch :3 xoxo

Fetish Berry

Nach dem ihr diesen Titel „Fetish Berry“ gelesen habt, natürlich nur die es nicht kennen, schreibt bitte in die Kommentare
was ihr euch als erstes gedacht habt :D. Dies würde mich gerne interessieren.

fetish-berry-01-cover-vorschau

Fetish Berry ist ein Manga von Arata Aki. Ich habe es in einer kleinen Buchhandlung am Bahnhof entdeckt. Als ich es in der Hand hatte, dachte ich eigentlich an nichts schlimmes. Ich dachte mir nur Fetish & Berry also es geht um jemand der auf Beeren steht & die durchgehen am Essen ist 😀 Aber da habe ich flasch gedacht, dies wusste ich, nachdem ich den kleinen Textinhalt auf der Mangarückseite laß. Ich fand es ganz interessant & tütete diesen Manga ein.

Worum es geht?
Hauptsächlich geht es um das Mädchen Hiyori, das einen merkwürdigen Fetish hat & dieses Geheimnis hütet sie zusammen mit ihrem Sandkastenfreund Takaomi. Doch wäre da nicht der neue Klassenkamerad Naohisa.

IMAG0434

Als Hiyori mit Naohisa zusammenstößt, hat das Folgen für ihr Geheimnis. Denn sie hat ein Fetish für Stimme & sämtliche Körperteile von Jungen. Sie merkt schnell, dass sie Naohisa, im wahrsten Sinne des Wortes, zum Anbeißen findet. Er findet ihr Geheimnis herraus & lässt sie dewegen nicht mehr in Ruhe. Damit er sie nicht verrät, muss sie ihm von nun an jeden Wunsch von den Augen ablesen.

IMAG0430

Hiyori hat es schwer mit ihrem neuen Klassenkamerad. Im Laufe der Story erfährt sie, das sie nicht die einzige ist mit einem merkwürdigen Geheimnis. Ihre Mitschülerin Ritsuka hat ebenfalls eins & Hiyori freundet sich mit ihr an. Denn Ritsuka hat zwar kein Körper Fetisch sondern wilde Boys-Love-Fantasien.

IMAG0435

Dann ist da noch ihr Ex-Freund, der plötzlich bei einem Sportfest auf ihrer Schule auftaucht. Er bittet sie um ein Treffen an seiner Schule. Hiyori ist sich nicht ganz sicher, ob sie sich auf das Treffen einlassen soll, denn er hat sie damals offensichtlich nicht gut behandelt. Dennoch lässt sie sich drauf ein & wie erwartet läuft es mies.

IMAG0436

Meine Meinung:
Fetish Berry find ich für mich ganz gut 🙂 es bringt mich zum Lachen & zum Grübeln, denn man weiß nicht so genau wer mit wem
zusammen kommen könnte. Vor allem mag ich Takaomi & am witzigsten finde ich Ritsukas Fantasiewelt. Ich muss immer Lachen. Nur leider
wird es nur 5 einzel Bänder geben 😦 aber ich freue mich schon auf den 3. Band :‘) Zurzeit gibt es 2.
Also eine Freundin konnte ich damit anstecken 😀 wir haben uns auch schon ausgedacht das am Ende Hiyori & Ritsuka zusammen kommen
*lach*